NZZ: Der Psychiater kommt nach Hause

19.03.2019 - Mitteilung

Zurück zu Mitteilungen

Menschen in einer schweren seelischen Krise müssen nicht mehr in die Klinik. Dank psychiatrischem Home Treatment können manche Betroffene auch in ihrem Zuhause durch ein mobiles und multiprofessionelles Behandlungsteam betreut werden wie eine gross angelegte Studie dokumentiert, bei welcher Urs Hepp und Niklaus Stulz federführend waren. Obwohl auch die Kosten für mehr Hometreatment sprechen, ist die Finanzierung nach wie vor ein Stolperstein.

NZZ, 2. April 2019: Der Psychiater kommt nach Hause

Zurück zu Mitteilungen